Dr. Christoph Schröter-Schlaack (wissenschaftl. Koordinationsteam)

Christoph Schröter-Schlaack

Dr. Christoph Schröter-Schlaack, Diplom-Volkswirt, ist seit 2004 wissenschaftlicher Mitarbeiter im Department Ökonomie des UFZ. Sein Forschungs- und Arbeitsschwerpunkt liegt in der Umwelt- und Ökologischen Ökonomik, insbesondere Anreizinstrumente für den Biodiversitätsschutz und die nachhaltige Nutzung von Ökosystemleistungen. Seit 2008 ist er Mitglied des wissenschaftlichen Koordinationsteams der internationalen TEEB-Initiative am UFZ, Koautor zahlreicher TEEB-Publikationen und nun auch Teil des Koordinationsteams der deutschen TEEB-Studie „Naturkapital Deutschland“.

<< zurück